Ostrava – tschechische Frauen in Ostrava kennenlernen

Mit rund 300.000 Einwohnern ist Ostrava (deutsch: Ostrau) nach Prag und Brünn die drittgrößte Stadt der Tschechischen Republik. Ostrava befindet sich im Nordosten von Mähren und liegt nur wenige Kilometer von der Grenze zu Polen entfernt. Die durch ihre zahlreichen technischen Denkmäler bekannte Industriestadt ist zwar nicht die sauberste Stadt Europas, erinnert aber an den Charme deutscher Ruhrpott-Städte, die heute für Kurzurlauber immer beliebter werden.

Blick auf die tschechische Stadt Ostrava (Ostrau)

Ostrava (Ostrau) | Foto: Lubomír Walder | Lizenz: CC BY-ND 2.0 | kurz




Sehenswürdigkeiten in Ostrava (Ostrau)

Neben den für Osteuropa so typischen Plattenbauten gibt es in der Universitätsstadt auch eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die man besuchen sollte, wenn man sich in Ostrava respektive Ostrau aufhält:

  • Kathedrale zum Göttlichen Erlöser
    Die Kathedrale zum Göttlichen Erlöser wurde im Jahre 1889 fertiggestellt und ist das größte Gotteshaus in der tschechischen Industriestadt Ostrava. Die katholische Kirche ist 67 Meter hoch und folgt dem Stil der Neorenaissance.
  • Schlesisch-Ostrauer Burg
    Ein echtes Wahrzeichen Ostravas ist die auf einer Anhöhe gelegene Schlesisch-Ostrauer Burg. Diese Burg wurde ursprünglich im 13. Jahrhundert errichtet und ist heute nicht nur Museum, sondern auch ein zentraler Ort für kulturelle Veranstaltungen jeglicher Art. In den alten Burgkellnern befinden sich mehrere Aquarien sowie eine Folterkammer. Der Aussichtsturm bietet Besuchern einen schönen Blick auf den Stadtkern Ostravas. Wer sich in Ostrau aufhält, sollte es nicht versäumen, diesem Highlight einen Besuch abzustatten.
  • Landek park
    Ein sehr schönes Ausflugsziel ist darüber hinaus das Bergbaumuseum Landek park. Dieses Museum befindet sich auf dem Gelände des damaligen Anselm-Schachtes und ist das größte seiner Art in der Tschechischen Republik.
  • Rathaus von Slezská Ostrava
    Ein weiteres Wahrzeichen von Ostrava ist das schöne Rathaus von Slezská Ostrava (Rathaus von Schlesisch-Ostrau). Dieses Gebäude wurde im Jahre 1913 fertiggestellt und befindet sich im Stadtzentrum am rechten Ufer des Flusses Ostravice. Das Rathaus enthält Elemente verschiedener Baustile, beispielsweise Elemente der Neorenaissance sowie des Jugendstils.

Weitere schöne Ausflugsziele in Ostrava sind der Zoo (der zweitgrößte der Tschechischen Republik), der Botanische Garten, das Museumsbergwerk Jindřich sowie die TU Ostrava.

Nachtleben in Ostrava (Ostrau)

Wer meint, eine Stadt wie Ostrava hätte kein besonderes Nachtleben zu bieten, irrt gewaltig. Denn in Ostrava gibt es die berühmt-berüchtigte Stodolní-Straße (Stodolní ulice). Diese Straße ist eine Amüsierstraße par excellence, gepflastert mit tollen Restaurants, Clubs und Kneipen. Tagsüber kann man hier in Ruhe einen Kaffee trinken, nachts problemlos bis in die frühen Morgenstunden durchtanzen. Viele junge Menschen pilgern, wenn sie feiern möchten, zur Stodolní-Straße, die auch gern als Straße, die niemals schläft, bezeichnet wird. Ein idealer Ort für all diejenigen, die hübsche tschechische Frauen kennenlernen möchten.




Frauen in Ostrava kennenlernen

Warum also nicht mal in Ostrava, der drittgrößten Stadt der Tschechischen Republik, Urlaub machen und dort schöne tschechische Frauen kennenlernen? Ostrava hat einige tolle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele zu bieten. Besonders schön sind die vielen technischen Denkmäler und Museen. Das Nachleben in Ostrau ist dank der Stodolní-Straße ebenfalls nicht von schlechten Eltern.

Ein Gedanke zu „Ostrava – tschechische Frauen in Ostrava kennenlernen

  1. Mayer Richard

    Ich habe 1979 eine Frau aus Ostrava kennengelernt und 1984 geheiratet. Nach deren Umzug nach Deutschland und einer Gemeinsamkeit von einem Jahr zog sie aus, worauf es 1989 zur Scheidung kam und ich bereits seit über 27 Jahren zur Unterhaltszahlung verpflichtet bin.
    Also liebe Heiratswillige Männer passt auf und lasst Euch raten; Im eigenen Land gibt es genug schöne Frauen und es gehört auch nicht allzuviel Mut dazu um anzubandeln.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Mayer Richard Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.