Košice – slowakische Frauen in Košice kennenlernen

Die zweitgrößte Stadt der Slowakei heißt Košice (deutsch: Kaschau). Diese Stadt ist zwar touristisch nicht so gut erschlossen wie die slowakische Hauptstadt Bratislava, aber dennoch einen Besuch wert, vor allem für diejenigen, die hübsche slowakische Frauen kennenlernen möchten. Rund 240.000 Einwohner leben in der ansehnlichen Universitätsstadt, die 2013 Kulturhauptstadt Europas gewesen ist.

Impsanter St.-Elisabeth-Dom und angrenzende Michaelskapelle in Košice

St.-Elisabeth-Dom und Michaelskapelle in Košice | Foto: Thomas Quine | Lizenz: CC BY 2.0 | kurz




Košice befindet sich im Osten der Slowakei nahe der Grenze zu Ungarn und ist Sitz des slowakischen Verfassungsgerichtes. Die Stadt hat aufgrund ihrer geografischen Lage eine nicht zu unterschätzende Funktion für den Verkehr zwischen Ost- und Westeuropa.

Sehenswürdigkeiten in Košice

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben sollte, wenn man sich in Košice aufhält, zählen:

  • St.-Elisabeth-Dom
    Der St.-Elisabeth-Dom, welcher auch als Kaschauer Dom bekannt ist, befindet sich im Zentrum der ostslowakischen Stadt Košice. Der Dom ist die größte Kirche der Slowakei und Sitz des Erzbistums Košice. Der imposante Dom wurde im 15. Jahrhundert fertiggestellt und der Heiligen Elisabeth geweiht.
  • Michaelskapelle
    Direkt neben dem St.-Elisabeth-Dom befindet sich die Michaelskapelle, die auch als Kirche des Heiligen Michael bezeichnet wird. Das Gebäude ist eine einschiffige Kirche in gotischem Stil und wurde als Grabkapelle des angrenzenden St.-Elisabeth-Doms genutzt.
  • Staatstheater Košice
    Eine weitere schöne Sehenswürdigkeit ist das Staatstheater Košice. Das stattliche Gebäude wurde Ende des 19.Jahrhunderts nach den Entwürfen des bekannten Siebenbürgener Architekten Adolf Láng errichtet und wird heute für Theater-, Oper- und Balletaufführungen genutzt.
  • Park der singenden Fontäne
    Ein Muss für jeden Košice-Besucher ist darüber hinaus der Park der singenden Fontäne, der sich zwischen dem Staatstheater Košice und dem St.-Elisabeth-Dom befindet. Zu jeder vollen Stunde ertönt im Park ein Glockenspiel und die „singende“ Fontäne leuchtet und spritzt zum Rhythmus der Musik.

Nachtleben in Košice

Das Nachtleben in Košice ist zwar nicht ganz so prickelnd und pulsierend wie das Nachtleben in Bratislava, dennoch kann man auch hier gut feiern gehen und schöne slowakische Frauen kennenlernen. Beliebte Clubs in Košice sind beispielsweise der Ibiza Club, der Retro Cult Club, der EXIT Club und der Jazz Club.




Frauen in Košice kennenlernen

Warum also nicht mal der zweitgrößten Stadt der Slowakei einen Besuch abstatten und dort hübsche osteuropäische Frauen kennenlernen? Košice verfügt über einen eigenen Flughafen und ist von Wien oder Bratislava aus sehr gut zu erreichen.

Ein Gedanke zu „Košice – slowakische Frauen in Košice kennenlernen

Schreibe einen Kommentar zu m. Schwarz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.