Frauen anschreiben – Wie schreibe ich Frauen richtig an?

Männer, die auf der Suche nach einer Frau aus Osteuropa sind, nutzen gern die Möglichkeit, osteuropäische Frauen über Dating-Seiten und Online-Singlebörsen kennenzulernen. Die Auswahl an Frauen ist auf den vielen Portalen, die es in den Weiten des World Wide Web gibt, gewaltig. Doch um auf Kennenlern-Plattformen wirklich erfolgreich zu sein, sollte man wissen, wie man Frauen richtig anschreibt. Ein ebenso einfallsloses wie langweiliges „Hallo, wie geht’s?“ bzw. „Hi, how are you?“ reicht in der Regel nicht aus, um das Interesse einer Frau zu wecken. Was sollte man also beachten, um Frauen richtig anschreiben zu können?

Frauen richtig onlinen anschreiben zu können, ist ein Talent!

Wer Frauen richtig anschreiben kann, hat mehr Erfolg beim Online Flirten! | Foto: colourbox.com




Wie Frauen richtig anschreiben? Tipps & Tricks

  1. Finde das richtige Portal!
    Wer erfolgreich Frauen anschreiben und kennenlernen möchte, sollte die Portale, die er zum Chatten und Flirten nutzt, mit Bedacht wählen. Nicht alle Dating-Seiten und Online-Singlebörsen sind gleich! Möchtest du eher junge Frauen oder reife Frauen kennenlernen? Sollten sie gebildet und intelligent sein oder eher schön und attraktiv? Wie du eine Frau anschreiben solltest, hängt davon ab, auf welchem Online Portal du dich befindest. Tummeln sich in einem Portal eher intelligente und gebildete Frauen, sollte dein Anschreiben eher seriös und intelligent sein. Liegt der Fokus eines Portals auf lockeres und zwangloses Chatten, sollte das Anschreiben eher locker und entspannt ausfallen.
  2. Schreibe lieber wenige Frauen richtig an als viele Frauen falsch!
    Eine wichtige Regel beim Anschreiben von Frauen lautet: Qualität geht vor Quantität. Wenn du beim Online-Flirten Erfolg haben möchtest, solltest du lieber weniger Frauen anschreiben, dafür aber auf ein qualitativ hochwertiges bzw. persönliches und individuelles Anschreiben setzen. Gerade sehr attraktive Frauen werden von unzählig vielen Männern angeschrieben, weshalb du dich unbedingt von der Masse abheben solltest. Das funktioniert vor allem, indem du echtes Interesse zeigst und in deinem ersten Anschreiben auf Hobbies, Lieblingsbeschäftigungen und persönliche Angaben im Profil der Angeschriebenen eingehst.
  3. Sei beim Frauen anschreiben kreativ und witzig!
    Da die meisten Frauen auf kreative und humorvolle Männer stehen, solltest du Kreativität, Witz und Einfallsreichtum in deine Mails und Nachrichten mit einfließen lassen. Mit einem einfallslosen „Hallo, wie geht’s?“ schießt man sich in der Regel gleich beim ersten Anschreiben ins Aus!
  4. Zeige dich in einem positiven Licht!
    Weiterhin solltest du versuchen, dich in einem positiven Licht zu zeigen. Dabei solltest du allerdings nicht vergessen, möglichst ehrlich und authentisch zu sein. Lügen kommen bei Frauen gar nicht gut an, insbesondere bei Frauen aus Osteuropa nicht. Seine persönlichen Stärken mit rhetorischem Charme und Witz herüberzubringen – darauf kommt es an! Pick-up-Artists und Verführungskünstler sprechen gern davon, beim Flirten und Chatten „überheblich-witzig“ zu sein, um bei Frauen besonders gut punkten zu können.
  5. Sei geduldig und nimm dir die nötige Zeit!
    Wichtig ist darüber hinaus, beim Chatten und Online-Flirten geduldig zu sein. Wer schon am Anfang der Kennenlernphase zu viel Druck aufbaut und aufdringlich wirkt, ist schnell raus. Geduld ist beim Kennenlernen eine äußerst wichtige Tugend! Nimm dir also die nötige Zeit, um beim Online-Flirten mehr Erfolg zu haben, und frag nicht gleich am Anfang nach ihrer Handynummer!
  6. Wähle interessante Themen!
    Beim Anschreiben einer Frau solltest du schon im Hinterkopf haben, in welche Richtung der Online Flirt gehen soll und über welche Themen ihr euch später unterhalten werdet. Themen, über die Frauen gerne sprechen, sind beispielsweise besondere Erlebnisse, Träume, Wünsche, Ziele, Gefühle, Interessen, Hobbies oder Familie. Vermeide es, gleich am Anfang über Themen wie Arbeit zu reden.
  7. Pflege dein Profil!
    Wer Frauen richtig anschreiben und kennenlernen möchte, sollte natürlich nicht vergessen, dass das eigene Profil eine sehr große Rolle spielt. Jede Frau schaut sich die Profile der Männer genauestens an, die sie anschreiben. Lade also Profilbilder von dir hoch, die dich von deiner besten Seite zeigen! Gebe darüber hinaus all deine wichtigsten Hobbies, Lieblingsbeschäftigungen und Interessen an und definiere am besten auch gleich, welche Eigenschaften und Merkmale die Frau haben sollte, die du kennenlernen möchtest!
  8. Vermeide sexuelle Anspielungen!
    Unbedingt vermeiden solltest du sexuelle Anspielungen. Sexuelle Wünsche und Fantasien haben im ersten Anschreiben absolut nichts zu suchen. Auch um Doppeldeutigkeiten, die zu peinlichen Missverständnissen führen können, solltest du einen großen Bogen machen!

Du hast noch weitere Tipps auf Lager, wie man Frauen erfolgreicher anschreiben und kennenlernen kann? Dann hinterlasse doch einfach einen Kommentar zum Thema „Frauen anschreiben – Wie schreibe ich Frauen richtig an“!

Ein Gedanke zu „Frauen anschreiben – Wie schreibe ich Frauen richtig an?

  1. seewolf

    Wer Frauen richtig anschreiben kann, ist ein gemachter Mann, dem die Welt zu Füßen liegt. Jeder Mann sollte Extra-Kurse besuchen, wo er diese Kunst erlernen kann!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu seewolf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.