Estnische Frauen: Frauen aus Estland kennenlernen

Männer, die auf der Suche nach einer osteuropäischen Frau sind, haben oft ein Faible für Frauen aus dem Baltikum, da diese als besonders gutaussehend, attraktiv und schön gelten. Estnischen Frauen wird oft nachgesagt, dass sie nicht nur schön und feminin, sondern auch groß und schlank seien. Doch welche Eigenschaften sind darüber hinaus typisch für estnische Frauen? Welche Mentalität haben sie? Wünschen sich Frauen aus Estland unbedingt eine Familie mit eigenen Kindern oder setzen sie mehr auf Karriere und ein exklusives Leben, möglichst weit weg von finanziellen Sorgen?




Einfach sind diese Fragen selbstverständlich nicht zu beantworten, zumal es in jedem Land verschiedene Charaktere und Frauentypen gibt. Grundsätzlich ist jede Frau individuell und einzigartig, da jeder Mensch individuell und einzigartig ist. Jede Frau hat ihre eigenen Träume, Gedanken, Ziele und Wünsche. Dennoch gibt es in fast jedem Land oder fast jeder Region typische Verhaltensweisen und Merkmale, die vielen Frauen eigen ist. Wie sieht also die Mentalität von estnischen Frauen aus? Welche Eigenschaften können durchaus als typisch für Frauen aus Estland gelten?

Typische Eigenschaften von estnischen Frauen

Wie schon oben erwähnt, gelten estnische Frauen als gutaussehend, schlank und attraktiv. Dass viele Männer Frauen aus Estland als schön empfinden, liegt vor allem daran, dass Frauen aus dem Baltikum keine Scheu davor haben, sich als Frau zu zeigen. Sie achten auf ein betont feminines Erscheinungsbild und verbergen nicht ihre weiblichen Reize.

In Minirock, Seidenstrümpfen und hohen Schuhen in die Arbeit zu gehen, ist für estnische Frauen kein Problem. Ein gepflegtes, weibliches Aussehen gehört im Grunde genommen zum normalen Alltag einer estnischen, ja baltischen Frau; bei lettischen Frauen und litauischen Frauen ist es sehr ähnlich.

Sehr typisch für estnische Frauen ist darüber hinaus, dass sie sehr freiheitsliebend sind. Generell legen Esten und Estinnen sehr großen Wert auf Selbstbestimmung, was wohl auch an der langen Zeit der Fremdherrschaft liegen dürfte. Ausgeprägt ist auch, bedingt durch die vielen Besatzungen, das nationale Gemeinschaftsgefühl. Über Estland schlecht zu reden, sollte man, wenn Esten zugegen sind, deswegen lieber vermeiden. Das kommt in der Regel nicht besonders gut an.

Estnische Frauen sind gern aktiv

Estnische Frauen sind nicht nur freiheitsliebend, sondern auch gern sehr aktiv: Ausflüge und Unternehmungen stehen bei ihnen hoch im Kurs. Viele Esten und Estinnen haben ihr eigenes kleines Ferienhäuschen auf dem Land, in dem sie sich gern am Wochenende aufhalten. Frauen aus Estland lieben die Natur und halten sich gern in der Natur auf. Sehr gut kommen aber auch traditionelle Feste und Folkloreveranstaltungen an. Frauen, die nur zu Hause rumzusitzen, sich langweilen und nichts mit sich anzufangen wissen, findet man im Baltikum grundsätzlich eher selten.

Lockerheit und Gastfreundschaft

Auffallend ist auch die Lockerheit von Estinnen, sofern man sie schon besser kennt. Beim ersten Date lassen estnische Frauen einen Mann eher nicht allzu nah an sich ran, so dass beim ersten Kennenlernen nur wenig oder gar nicht über allzu Privates gesprochen wird. Besonders viel Körperkontakt ist am Anfang auch nicht zu erwarten. Ist allerdings erst einmal das Eis gebrochen, können estnische Frauen sehr locker, natürlich und ungezwungen sein. Bekannt sind Estinnen auch für ihre Gastfreundschaft.

Gute Bildung und Intellektualität

Des Weiteren gelten Frauen aus Estland nicht nur als schön und gutaussehend, sondern auch als gebildet und intellektuell. Die meisten sind durchaus emanzipiert und sehen sich neben einem Mann als gleichwertigen Partner. Ihr selbstbewusstes Auftreten sorgt dafür, dass viele estnische Frauen gute Berufe ausüben oder auch in der Politik in Spitzenpositionen vertreten sind. Wer also meint, dass man mit einer estnischen Frau eine gute Hausfrau bekommt, die sich ausschließlich um Haushalt und Kinder kümmern wird, sitzt oft einem gewaltigen Irrtum auf.

Tipps für eine Beziehung mit einer Frau aus Estland

Wer mit einer estnischen Frau zusammen sein möchte, sollte im Hinterkopf behalten, dass es im normalen Alltag, bedingt durch die verschiedenen mentalitätsbedingten Ansichten und Denkweisen, auch zu schwierigen Situationen und Missverständnissen kommen kann. Hier gilt es, verständnisvoll, geduldig, cool und souverän zu bleiben. Nur wer einen kühlen Kopf bewahrt, kann kommunikative Missverständnisse in aller Gelassenheit aufklären und beseitigen. Estnische Frauen stehen auf Männer, die ihre Contenance bewahren können und nicht gleich aus der Haut fahren, wenn es ein Problem gibt.

Baltische Frauen lieben Humor

Des weiteren stehen baltische Frauen im Allgemeinen und estnische Frauen im Besonderen auf Humor. Mit gutem Charme und Witz kann man(n) also das Herz vieler Estinnen für sich gewinnen. Wer nie lacht oder Scherze macht, hat deswegen in der Regel schlechte Karten bei einer Estin. Weitere Eigenschaften, die estnische Frauen an einem Mann mögen, sind oft: Fleiß, Ordnungsbewusstsein und Pünktlichkeit. Deutsche Tugenden kommen also in Estland sehr gut an.




Du kennst dich mit Frauen aus Estland aus? Du weißt, wie es ist, eine Beziehung mit einer Estin zu führen, und möchtest uns an deinen Erfahrungen teilhaben lassen? Liebend gern kannst du hier einen Kommentar zum Thema „Estnische Frauen: Frauen aus Estland kennenlernen“ schreiben!

Ein Gedanke zu „Estnische Frauen: Frauen aus Estland kennenlernen

  1. Richard

    Ich würde gerne eine interessante Frau aus Estland kenenenlernen.Ein Treffen wäre nicht ausgeschlossen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Richard Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.