Serbische Frauen: Frauen aus Serbien kennenlernen

Zu den temperamentvollsten Frauen in Osteuropa gehören insbesondere serbische Frauen. Viele Männer, die auf der Suche nach einer ebenso interessanten wie heißblütigen Partnerin sind, hegen deswegen den Wunsch, eine Frau aus Serbien kennenzulernen. Doch welche weiteren Charaktereigenschaften sind typisch für Serbinnen? Welche Mentalität haben sie?

Glückliche Serbin mit glücklichem deutschen Mann, der sie umarmt

Glückliche Serbin mit deutschem Mann | Foto: colourbox.com




Typische Charaktereigenschaften von serbischen Frauen

Generell ist es natürlich sehr schwierig, zu sagen, wie Frauen aus einer bestimmten Gegend gepolt sind. Man kann nicht alle Frauen über einen Kamm scheren. Jede Frau ist individuell und hat ihre eigenen Beweggründe, Wünsche und Träume. Dennoch kann man bei Frauen aus einer bestimmten Region gewisse Charaktereigenschaften und Denkmuster erkennen, die für mehrere oder gar die meisten Frauen aus dieser Region auch tatsächlich zutreffen. Welche Eigenschaften sind also typisch für serbische Frauen?

Serbische Frauen gelten als sehr lebhaft und feminin. Sie tragen, wenn sie ausgehen, gern betont weibliche, teilweise auch aufreizende Kleidung. Der Grund? Viele serbische Frauen sind ziemlich stolz und möchten einfach nur gefallen. Man sollte sie deswegen aber nicht gleich abstempeln und in eine bestimmte Schublade stecken. Nur weil Frauen einen großen Wert auf ein feminines Auftreten legen und teilweise auch sehr freizügig sind, muss das nicht gleich heißen, dass sie mit jedem dahergelaufenen Mann ins Bett steigen.

Sicher mag es auch serbische Frauen geben, die „open minded“ sind und sich von vielen verschiedenen Männern beglücken lassen. Auch mag es sehr eitle Serbinnen geben, die in erster Linie auf Luxus und Glamour stehen und deswegen danach trachten, sich einem reichen Mann aus Westeuropa um den Hals zu werfen. Diese Frauen sind allerdings die Ausnahme, nicht die Regel. In Serbien haben Frauen, die berechnend sind, nämlich sehr schnell einen entsprechenden Ruf.

Bevorzugung eines Mannes mit starken Schultern

Viele serbische Frauen sind unkompliziert und praktisch und stehen vor allem auf Männer, die auch zeigen, dass sie Männer sind. Männer mit Selbstbewusstsein und „starken Schultern“ sozusagen. In Serbien ist die klassische Rollenverteilung nach wie vor tief in den Köpfen vieler Menschen verankert, auch wenn sich das Land derzeit rasch weiterentwickelt und immer moderner wird. Ein richtiger Mann ist für eine Serbin einer, der mutig, charakterstark, resolut und durchsetzungsfähig ist. Andererseits sollte er aber auch tiefgründig, gewissenhaft, einfühlsam und ehrlich sein.

Tipps für eine Beziehung mit einer Frau aus Serbien

Wer mit einer Serbin zusammen ist und sie ausführt, sollte ebenso selbstbewusst wie herzlich sein und gerne auch die Führung übernehmen. So banal es auch klingen mag: für Serben respektive Serbinnen ist ein Mann ein Mann und eine Frau eine Frau. Männer sollten also ihrer Rolle gerecht werden.

Natürlich kann es in einer Beziehung zwischen einem deutschen Mann und einer serbischen Frau, bedingt durch Mentalitätsunterschiede, zu Missverständnissen und Fehlschlüssen kommen. Falls diese auftreten, sollte man sich nicht unterkriegen lassen, sondern offen und ehrlich über die Missverständnisse sprechen. So sehr sich Serbinnen auch einen „richtigen Kerl“ wünschen – Offenheit und Ehrlichkeit können in einer Beziehung sehr zuträglich sein.




Du kennst dich gut mit serbischen Frauen aus? Du weißt, wie es ist, mit einer Frau aus Serbien zusammen zu sein, und möchtest darüber schreiben? Gern kannst du einen Kommentar zum Thema „Serbische Frauen“ abgeben!

10 Gedanken zu „Serbische Frauen: Frauen aus Serbien kennenlernen

  1. Irena

    Das ist einfach nicht richtig!!Kann nicht sein jeder frau gleiche egal aus welche land.
    Gibt natürlich viel komplizierte frauen oder männer auch in serbien und mentalität ist richtig schlecht,aber zubeispiel ich bin serbiche frau und hab weiss nicht wie andere blut,kann nicht finden in serbien viel freunde und schon vier jahre ich wohne in deutschland und schweiz weil mit diese leute hab besser kontakt.War zwei jahre in fest beziehung mit deutscher mann und war super zusammen,das war am beste zeit in mein leben,leider er ist nicht mehr mit uns..
    Will nur sagen kann nicht jeder mann aus egal welche land gleiche sein.Und wann leute aus schweiz oder deutschland treffen frauen aus serbien darfen nicht gleich sagen oh neeeein seeerbien,dort ist krig,katastrofe
    Mein freund gesagt deutscher mann war in schock,gekommen in serbien und einfach gesagt ich bleibe hier,hier ist frei leben,kannst machen viel sache was kannst du nicht so normal,und leute war sehr freunlich mit
    Aber kann verstehen warum ist das so..kleidung,mentalität,sehen nicht sich selbe immer was machen andere leute bei und das ist schlecht
    Ich bin geboren hier aber ich denke kann nicht bleiben und nicht nur weil ich will mehr geld pro monat oder was,nur weil hab besser gefühl und mehr kontakt mit gute leute in deutschland und schweiz
    O got,hab geschrieben ganz buch,ok das ist denken von eine serbische frau,danke

    Antworten
  2. admin Artikelautor

    Liebe Irena,

    vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar. Es ist natürlich absolut richtig, wenn du schreibst, dass man nicht alle Frauen aus einer bestimmten Region (in dem Fall Serbien) über einen Kamm scheren kann. „Jede Frau ist individuell und hat ihre eigenen Beweggründe, Wünsche und Träume.“ Dennoch gibt es auch Eigenschaften, die typisch sind für viele Frauen aus einer bestimmten Region.

    Viele Serbinnen zum Beispiel kleiden sich gern betont weiblich und sind sehr lebhaft, was ja nichts Schlechtes ist, ganz im Gegenteil. Wie bereits oben erwähnt, ist es keineswegs die Regel, dass Serbinnen sich einem Mann aus Westeuropa ausschließlich aus finanziellen Gründen um den Hals werfen. Das tun die wenigsten und wenn sie es tun, haben sie schnell einen entsprechenden Ruf.

    Antworten
  3. david

    Auch meine Erfahrung ist es, dass viele Serbinnen äußerst temperamentvoll sind. Aber auch weiblich. Ein sehr guter Kumpel von mir war mal mit einer waschechten Serbin zusammen: das war Feuer pur! Viel Streit, aber auch viel Versöhnung und Versöhnungssex. 😉

    Antworten
        1. seewolf

          Und dass Serbinnen absolute Raketen im Bett sind, muss ich, glaub ich, nicht nochmal erwähnen… Ich finde serbische Frauen einfach Weltklasse!!! Diese Leidenschaft, dieses Temperament! Einfach Weltklasse!!!

          Antworten
          1. admin Artikelautor

            Hallo seewolf,

            ich denke, wir kennen deinen Standpunkt zu serbischen Frauen nun. Die Zelebrierung deines Standpunkts ist nicht weiter notwendig. 😉

      1. Hans-Jürgen Weber

        Ja, genau das mag ich als Mann. Gut gekleidet,
        mit Mini und High-Heels-Sandaletten ( natürlich wenn es warm genug ist)

        Antworten
  4. koelner jong

    vor ein paar monaten habe ich eine liebenswerte junge serbin kennengelernt (ja, natürlich auch sehr sexy). ihr character passt gut auf die o.g. beschreibungen („edel“ gekleidet, lebhaft und temperamentvoll – weitere sollen unten aufgeführt werden).

    wir sind geminsam ein paar male ausgegangen. für mich war es eine schöne zeit und ich behaupte, daß es für sie auch nicht ganz so schlimm gewesen sein kann….da es ja über ein mal (freiwillig 😉 ) treffen hinausging.

    sie war mir gegenüber sehr offen, großzügig, aufmerksam, warmherzig und interessiert. ich hatte das gefühl mit ihr über alles reden zu können und den wunderbarsten, weil aufmerksamsten, menschen der welt getroffen zu haben. kein kindergeburtstag oder larifari oberflächliches internet date, sondern sehr „menschlich“ und freundschaftlich.

    …bis es von heute auf morgen scheinbar grundlos vorbei war…

    sie sagte mir als letztes noch, daß sie nun einen freund habe und deswegen nichts mehr mit mir zu tun haben will. wenn wir uns auf der strasse begegnen ignoriert sie mich und gibt mir bestenfalls das gefühl ihre kinder ermordet zu haben.

    da ich mir nun mal keiner üblen tat bewußt bin und es gerne verstehen möchte, mache ich es mir so einfach wie möglich und beahupte für mein ruhiges gewissen, daß das teil ihrer kinderstube ist so zu reagieren um ihrem neuen freund gerecht zu werden… (vllt ist er auch serbe – vllt ist er erfunden, was auch immer, ich weiss es nicht / vllt hat es auch gar nichts mit ihm zu tun…)

    es würde zu meinen erfahrungswerten passen passen, daß menschen aus dem ex-jugoslawien temperamentvoller sind als der standard-mitteleuropäer, ihre liebe auf weniger menschen, aber dafür „gezielter“ und um so deutlicher ausrichten und eine klare linie fahren zwischen freunden und nicht-freunden und dies auch nach aussen hin kommunizieren.

    es ist mir klar, daß es auf meine fragen keine klare ja oder nein schublade gibt, das wäre viel zu platt und sterotypisch. jeder ist anders. ich trinke auch kein bier, esse haxen mit kraut oder trage am liebsten lederhosen…dennoch:

    ist ein solches verhalten eher „typisch“ in der serbischen kultur als in der deutschen?

    ist es TENDENZIELL üblich andersgeschlechtliche freunde und potentielle „angreifer“ abzuschiessen und sich voll und ganz seiner richtigen beziehung mit voller hingabe zu widmen?

    bin ich für immer und ewig als nebenbühler abgestempelt? einmal „feind“, dann für immer, auch nach ihrem freund?

    Antworten
  5. Christian

    bin jetzt 21 Jahre mit einer Serbien verheiratet und die Behauptung, das Serbische Frauen alle toll im Bett sind kann ich nicht teilen. Das gute an dieser Mentalität ist das sie Familär denken. Wenn ein Mädchen einen Freund hat, dann lässt sich aus Respekt zu ihren Freund keinen anderen Mann auf seine Seite, außer Familie oder Freunde ihres Freundes. Du bist eine Liebschaft, oder ein Kumpel, und wenn sie einen Serbischen Freund hat, dann gibt es andere Sitten. Beachte aber, das Serbien 27 Nationalitäten hat, und man muss schon aufpassen, welche Nationalität man als Freundin hat. Bei den flennischen Frauen sagt man auch, eine Frau mit einem Mann ist keine fleinische Frau. Wenn hast du eine Freundin aus den Albanischen Sektor, musst du aufpassen, das du keinen Stress mit ihren Brüdern kommst. Zigeunische Mentalität ist auch ganz schwierig, da verweise ich dich auf den Film „Ich heirate eine Familie“ Zum Schluss möchte ich dir noch sagen, solltest du eine Frau finden dich dich wirklich liebt, das hast du eine tolle Frau. Aber auch viele wollen versorgt sein und ein besseres Leben. Und da musst du später ihre Familie in Serbien sponsern. Die Leute unten sind sehr nett, in der Hoffnung, viele Geschenke von dir zu bekommen. Ich rate dir eines, sei zu einer Serbischen Frau immer gut, herzlich, aber du musst auch ein Arschloch werden, damit der Respekt wieder hergestellt wird, weil sonst wickelt sie dich um den Finger, und zum Schluss bist du der dumme, der die Faulheit ihrer Familie bezahlen soll.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.