Moldawische Frauen: Frauen aus Moldawien kennenlernen

Frauen aus Moldawien zählen zu den schönsten und attraktivsten Frauen in Osteuropa. Das bekommt man zumindest oft zu hören von Männern, die schon einmal in Moldawien respektive in der Republik Moldau gewesen sind. Doch was ist sonst noch typisch für Moldawierinnen? – fragen sich viele Single-Männer, die eine moldawische Frau kennenlernen möchten. Welche Mentalität haben sie, welche Eigenschaften zeichnen sie aus? Und was erwartet eine Moldawierin von einem Mann?

Frau aus Moldawien: hübsche Moldawierin mit blonden Haaren

Hübsche Moldawierin | Foto: Aleksej Leonov | Lizenz: CC BY-SA 2.0 | kurz




Feminines Aufteten und betont weibliches Erscheinungsbild

Eines steht fest: die meisten Frauen aus Moldawien achten sehr auf Attraktivität, Körperpflege und ein schönes Äußeres. Eine Moldawierin, die völlig ungeschminkt und in verlotterten Klamotten auf die Straße geht, bekommt man nur sehr selten zu Gesicht. Frauen aus Moldawien wachsen quasi auf mit Make-up, Lippenstift, Nagellack und femininer Kleidung. Sie tragen gern High Heels und achten vor allem auch beim Weggehen auf sexy Kleidung und ein betont feminines Auftreten.

Die Tatsache, dass viele Frauen aus der Republik Moldau sich gern sexy anziehen, sollte allerdings nicht dazu verleiten, gleich alle Moldawierinnen in eine bestimmte Schublade zu stecken. Freilich mag es auch in Moldawien Frauen geben, die ihre Reize bewusst einsetzen, um Männer um ihren Finger zu wickeln und ihnen die große Liebe vorzutäuschen. Doch diesen Schlag von Frau gibt es vereinzelt nicht nur in Moldawien oder in Osteuropa, sondern in jedem Land – ganz egal, ob es sich dabei um ein armes oder ein reiches Land handelt.

Typische Eigenschaften von Frauen aus Moldawien

Frauen aus der Republik Moldau gelten nicht nur als sexy, gepflegt, attraktiv und schlank, sondern auch als sehr familienorientiert. Die meisten Moldawierinnen wünschen sich nichts sehnlicher, als eigene Kinder zu haben. Aus dem Grund werden in Moldawien Frauen auch schon sehr früh schwanger. Zwanzig jährige Mütter, die bereits verheiratet sind, sind in der Republik Moldau keine Seltenheit.

Hat eine Frau aus Moldawien erst einmal eine Familie gegründet, ist ihr die Harmonie in derselben sowie die Erziehung ihrer Kinder sehr wichtig. Moldawierinnen sind bekannt dafür, gute Mütter zu sein. Sie können in der Regel sehr gut kochen und sorgen für ein schönes Zuhause. Sie können sehr liebevoll und zärtlich sein, aber auch sehr temperamentvoll und eifersüchtig.

Moldawische Frauen sind offen, aufgeschlossen und lebhaft

Neben ihrem ausgeprägten Familiensinn haben viele moldawische Frauen auch einen ausgeprägten Feiersinn. Die meisten Moldawierinnen sind sehr offen, aufgeschlossen und kontaktfreudig. Sie treffen sich gern mit anderen Leuten und machen gern Party. Männer, die eine Frau aus Moldawien kennenlernen möchten, sollten sich dessen bewusst sein, dass die meisten Moldawierinnen sehr lebhaft sind und nicht auf Langweiler stehen, die nur zuhause rumlümmeln und mit ihrer Zeit nicht besonders viel anzufangen wissen.

Welche Eigenschaften schätzt eine Moldawierin bei einem Mann?

Ein Mann sollte für die meisten Moldawierinnen nicht nur lebensfroh und unternehmenslustig sein, sondern auch selbstbewusst, emotional stabil und erfolgreich. In Anbetracht der schlechten wirtschaflichen Verhältnisse in Moldawien sollte er zumindest über ein gutes Einkommen verfügen. Die meisten Frauen aus Moldawien sind auf der Suche nach einem guten Versorger, der seiner Rolle als Mann und Familienvater gerecht werden kann. Er muss nicht superreich sein, doch sollte er für finanzielle Sicherheit sorgen können.

Tipps für eine Beziehung mit einer Moldawierin

Wer eine Beziehung mit einer Frau aus Moldawien eingehen möchte, sollte wissen, dass moldawische Frauen insbesondere auf Männer mit starken Schultern stehen. Damit ist jetzt nicht gemeint, dass man(n) jetzt wie Hulk Hogen oder Arnold Schwarzenegger aussehen sollte. Ein echter Mann ist für eine Moldawierin ein Mann, der ihr Halt geben kann. Besonders anziehend sind für sie Männer, die souverän wirken und durch ihr selbstbewusstes Auftreten auch im Berufsleben erfolgreich sein können.

Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit für eine erfolgreiche Beziehung

Sehr wichtig ist einer Frau aus Moldawien, dass ihr Partner ehrlich und aufrichtig ist und offen über Probleme sprechen kann. Gerade weil es in einer Beziehung zwischen einem Mann aus Deutschland und einer Frau aus Moldawien selbst in den alltäglichsten Momenten zu Missverständnissen, Kommunikationsfehlern und mentalitätsbedingten Streitereien kommen kann.

Grundsätzlich sollte man in derartigen emotional aufgeladenen Situationen nicht die Nerven verlieren und aus der Haut fahren. Verständnis zeigen und Contenance wahren – lautet hier die Devise, vor allem für ihn. Wer sich liebt, spricht offen miteinander und zeigt Verständnis. Ohne Offenheit und Verständnis geht jede Beziehung früher oder später zu Bruch.




Du kennst dich mit Frauen aus der Republik Moldau aus? Du weißt, wie es ist, mit einer Moldawierin zusammen zu sein, und möchtest darüber berichten? Gern kannst du einen Kommentar zum Thema „Moldawische Frauen: Frauen aus Moldawien kennenlernen“ abgeben!

4 Gedanken zu „Moldawische Frauen: Frauen aus Moldawien kennenlernen

  1. seewolf

    Die Frauen in Moldawien werden doch sicher so ähnlich sein wie die Frauen in der Ukraine oder in Russland. Ich kenne zwar keine Moldawierin persönlich, aber so viel anders werden sie doch nicht sein als Russinnen oder Ukrainerinnen.

    Antworten
  2. pacman

    War schon mal jemand in Chisinau. Und kann man Chisinau empfehlen, wenn man in Moldawien Frauen kennenlernen will?

    Antworten
    1. meder

      möchte nach moldawien und rümanien wer weis wo mann dort frau kennenlernen kann um mit nach deutschland zu holen heiraten

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.